Live-Beschallung und -Aufnahme

zurück

weiter

Man erlebt es häufig: Ein guter Jugendchor mit Band singt im Rahmen einer liturgischen Veranstaltung, jedoch versteht man nur die Gesangssolisten, oder die Instrumente übertönen das restliche musikalische Geschehen. Oder ein Gospelchor singt ein tolles Konzert in einer Kirche, jedoch kann das Publikum ab der 4. Reihe die gesangliche Darbietung nur noch optisch wahrnehmen, weil die Lautsprecher-Anlage entweder mit der Musik oder mit dem Raum überfordert ist: Der ersten Reihe ist es immer zu laut, die 10. Reihe versteht nichts mehr.
Wenn der Leiter der Gesangscombo vielleicht noch ein Mischpult herbeizaubert und alles über die selbe PA-Anlage überträgt, wird der Mitschnitt, der von dem Mixer abgenommen wird, nur selten der Aufführung gerecht.

Wenn man sich also in einem akustisch schwierigen Raum befindet, und gleichzeitig Lautsprecher-Übertragung und Aufnahme realisieren möchte, bedarf es einer umfangreicheren Vorbereitung.

mobile-livemitschnitt bietet PA-Anlagen-gestützte Übertragung für akustisch schwierige Räume bei gleichzeitigem Livemitschnitt des musikalischen Geschehens. Dazu dienen u.a. Mikrofone der Firmen AKG und Neumann, Lautsprecher von Electro-Voice, JBL und AND, sowie Laufzeit-korrigierte Lautsprecher-Linien (Delay-Line)

Da der liturgische Rahmen und die Musik in Kirchen stets im Vordergrund stehen sollte, wird auf einen optisch beeindruckenden ‘Mikrofon-Wald’ und Verstärkung unter dem Motto: “Je lauter, desto besser” verzichtet. Auch hier gilt wie beim Mastering: Weniger ist mehr.

Anstelle einer kompletten Schlagzeug- Mikrofonierung wird nur soviel übertragen, wie für die Live-Performance und Aufnahme nützlich und sinnvoll ist. Akustische Instrumente behalten ihren natürlichen Klang. Riesige Lautsprecher-Wände müssen’s nicht unbedingt sein. Der Lautsprecher soll den natürlichen Klang der Stimmen und Instrumente ausschließlich unterstützen und nicht vollständig ersetzen.

Der Chor wird beispielsweise mit Neumann KM-184 mikrofoniert: Dadurch klingt dieser über Lautsprecher und auf der Aufnahme als Ganzes präsent im Raum, und auf Doppel-Mikrofonierung kann verzichtet werden.

Bei größeren Live-Beschallungen (Konzert mit vielen Monitorwegen) kommt ein größeres
Mischpult mit einem zusätzlichen Techniker zum Einsatz.

Komplettiert wird die gute Übertragungs-Anlage durch eine sowohl stimmungsvolle als auch unaufdringlich-nützliche Beleuchtung.

PA-Anlage + Aufnahme: info@mobile-livemitschnitt.de